Test: MIDLAND XTC-400

Die Midland XTC-400 ist die neueste Action Com von Midland und markiert mit einer UVP von 299€ auch das obere Ende im Portfolio von Midland. Sie muss sich gegen starke Konkurrenz von GoPro, Rollei und Co behaupten. Ob ihr das gelingen kann? Allein der Blick auf die technischen Daten reicht bei solchen Kameras nicht („Full HD“ kann heute jeder), hier muss ein Praxistest zeigen was die Kamera kann. Und ab gehts zum: Skifahren! Und zwar ausgerüstet mit der neuen Midland XTC-400 und zum Vergleich gleich die neue Rollei S50. Und los gehts.

Test: Rollei S-50 Actioncam

Foto 1Die neue Rollei Actioncam S-50 will weiterhin ihren Anteil am wachsenden Markt der Actioncams und Helmkameras halten und ausweiten und sich gegen die starke Konkurrenz von GoPro und Co. durchsetzen. Ob sie dazu das Zeug hat? Kann die Rollei S-50 einer GoPro gefährlich werden? Genau das wollen wir raus finden.

Was die Rollei S-50 dazu mit bringt, ist nicht wenig und vor allem mit zwei Dingen will sie Punkte sammeln; mit umfangreichem mitgelieferten Zubehör und natürlich auch mit technisch guten Features.

Unterwasserkameras im Vergleich plus Unterwassergehäuse

Sommerzeit ist Urlaubszeit. Und da viele an den Strand ans Meer oder auch an Seen fahren, steigt die Nachfrage nach Unterwasserkameras jedes Jahr an. Denn nicht nur unter Wasser machen diese Outdoorkameras mittlerweile eine gute Figur, auch durch die robuste Bauart sind sie am Strand, im Sand und natürlich unter Wasser eine Bereicherung. Aber die Auswahl ist groß und die Alternativen teilweise recht unterschiedlich. Wir zeigen hier 4 Alternativen mit denen man in den verschiedenen Preisklassen von gut 100€ bis ca. 300€ spannende Urlaubsbegleitungen findet, mit denen man am und auch unter Wasser gute Fotos machen kann. Zunächst einmal die Testkandidaten im Überblick:

Rollei Sportsline 99

Rollei Sportsline 99 Test

Rollei Sportsline 99 jetzt günstig bei Amazon bestellen

Die Rollei Sportsline 99 ist die beste Outdoorkamera von Rollei. Sie ist allein schon mit dem optischen Zoom und der höheren Auflösung natürlich eine ganze Ecke besser als die kleinere Sportsline 62. Trotzdem ist die Rollei Sportsline 99 immer noch recht günstig für eine wasserdichte Digitalkamera. Aber werfen wir erst einmal einen Blick auf die

technischen Daten:

– Auflösung im Fotomodus: 14 Megapixel – Auflösung beim Filmen: 720p HD (1280×720) – Wasserdicht bis 5 Meter – Stoßfest bis zu einer Fallhöhe von 1,5 Metern – 4fach optisches Zoom (innen liegend) – 25mm Weitwinkel – 2,7 Zoll Display

Rollei Bullet Übersicht

Rollei Bullet aktuelles Sortiment

Mittlerweile gibt es von Rollei ein ganzes Sortiment an Bullet-Kameras, die je nach Budget und Einsatzgebiet jeweils verschiedene Vor- und Nachteile haben. Einen Überblick über die aktuellen Rollei Bullet HD Actioncams findet ihr im Folgenden. Eines vorweg, man kann nicht sagen welche Kamera hier „die Beste“ ist, auch wenn einiges für die Rollei Bullet 4s spricht, denn je nach Einsatzzweck und eigenen Erwartungen kann das ganz Unterschiedlich sein. Alles ist den Bullets – bis auf die ullet 4s – gemein: Das Torpedo- oder Patronenförmige (Bullet) Gehäuse aus massivem Aluminium. Dieses Aluminiumgehäuse macht die Bulletfamilie – wie gesagt bis auf die 4s – aus und macht einen extrem soliden Eindruck. So hat man bei den Bullets auch im extremen Outdooreinsatz niemals Bedenken. Und die Bauform macht sie auch sehr gut und dezent montierbar, egal ob am Helm, am Lenker eines Mountainbikes oder am Surfboard.