Beiträge mit Tag ‘Diascanner’

Rollei DF-S 390 und PDF-S 330 im Vergleichstest

Das Thema Diascanner ist für mich schon seit einigen Monaten ein kleines Hobby, das daraus entstammt, dass ich rund 12.000 Familien-Dias digitalisiert habe. Dabei habe ich vieles über Diascanner gelernt. Heute teste ich zwei Diascanner von Rollei, einmal den DF-S 390 und einmal den Rollei PDF-S 330. Beide Geräte kosten etwas über 200€. Die technischen Daten lesen sich auch erstmal recht ähnlich, sie folgen gleich. Der größte Unterschied liegt in den möglichen Bildformaten der Quellbilder, der kleinere DF-S 390 kann nur Dias und Filmstreifen einscannen, der PDF-S 330 kann auch normale Abzüge bis 10×15 cm einscannen. Dazu verwendet das Gerät tatsächlich zwei unterschiedliche Aufnahmegeräte, man schiebt bei den Schieberegler mechanisch die beiden Optiken jeweils unter die Scanscheibe. Ich beginne mit dem zumindest vom Gehäuse her größeren PDF-S 330