Beiträge mit Tag ‘ES75’

Samsung ES80 im Test

samsung es80Die Samsung ES80 ist eine Digitalkamera der Einsteigerklasse für unter 100€. Dafür erhält man bei Samsung schon einiges. Ähnlich wie die beim Vorgängermodell, der Samsung ES75 muss man aber vom Funktionsumfang auf fast nichts verzichten. Und auch bei der Bildqualität sind die günstigen Digitalkameras von Samsung immer sehr gut in ihrer Preisklasse unter 100€. Bereits die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers liegt bei nur 99€, der aktuelle Preis im Interner liegt nochmal spürbar darunter. Aber zunächst einmal zu den technischen Eckdaten der Samsung ES80. Sie bietet mit einer Auflösung von 12,2 Megapixeln genug Auflösung auch für großformatige Ausdrucke oder groß Leinwandfotos. Das Objektiv bietet mit einem 5fachen optischen Zoom einen guten Zoombereich mit 27mm Weitwinkel. Andere günstige Digitalkameras unter 100€ bieten hier oft nur ein 3fach Zoom. Die Samsung ES80 bietet zusätzlich zum optischen Zoom auch noch ein 3 faches Digitalzoom, auf das man aber in der Praxis verzichten sollte. Damit die Bilder auch beim Zoomen und mäßiger Ausleuchtung und dementsprechend längerer Belichtung nicht verwackeln, setzt Samsung bei der ES80 auf einen digitalen Bildstabilisator. Dieser verrichtet seinen Dienst gut und zuverlässig. Ein optischer Bildstabilisator ist meist noch effektiver, aber das ist in dieser Preisklasse bei einer Digitalkamera unter 100 Euro nicht machbar. Und insofern ist der digitale Bildstabilisator der ES80 sehr ordentlich. Beim Video aufzeichnen bietet die Samsung Kamera VGA Auflösung mit bis zu 30 Bildern/Sekunde, das ergibt insgesamt brauchbare Videos in guter Auflösung. Natürlich ist die Filmqualität nicht so gut wie bei teuren Kameras, die in echter HD Auflösung filmen, aber für gelegentliche Videoaufzeichnungen als Ergänzung zu den Urlaubsfotos ist die Qualität gut genug. Das Display ist ein 6 cm TFT Monitor, der auch im Freien und bei Sonne gut ablesbar ist. Die Helligkeit des Display regelt die Samsung ES80 selbst automatisch in Abhängigkeit der Umgebungsbeleuchtung. A propos Automatik. Die automatische Szenen-Erkennung arbeitet sehr gut und ermöglicht es, unerfahrenen Urlaubsfotografen ohne viele Einstellungen im Kamera Menü, automatisch sehr gute Bilder zu schießen. Die intelligente Automatikfunktion ermittelt anhand der Motivbeschaffenheit das zur jeweiligen Situation passende Programm, egal ob es eine Landschaftsaufnahme ist oder ein Portrait, eine Nachtszene oder ein Gegenlichtmotiv, eine Nahaufnahme oder ein Text abfotografiert werden soll. Die Samsung ES80 erkennt solche Motive sehr zuverlässig und stellt demnach Belichtung, Fokus und Blende dementsprechend ein. Das Ergebnis sind gute Bilder ohne viel Aufwand. Wer Wert darauf legt, manuell in die Aufnahmen einzugreifen kann das in begrenztem Umfang tun, wer mehr einstellen möchte muss auf eine teurere Kamera ausweichen. Der Autofokus arbeitet zuverlässig und bietet auch einen „Verfolgungs-AF“ an, wobei ein bewegliches Motiv automatisch fokussiert bleibt bis man den Auslöser ganz drückt.
Sonderangebot Samsung ES80

Zum Angebot von Amazon, Samsung ES80

Fazit: Die Samsung ES80 ist eine moderne günstige Digitalkamera, mit der man für diese Preisklasse eine einfache aber gute Schnappschusskamera bekommt. Für den aktuellen Preis von deutlich unter 100€ kann man nicht viel falsch machen, wer höhere Ansprüche an eine Kamera hat muss auch mehr investieren. Preis-Leistung stimmen aber bei der Samsung ES80 sehr gut!
Hier gehts zum Angebot und zu weiteren Erfahrungsberichten von Amazon

Samsung ES 75 Sonderangebot

Sasmsung ES 75 TestAmazon hat die bereits von mir näher betrachtete Kamera Samsung ES 75 weiter im Preis gesenkt. Wie ich auch schon hier geschrieben habe über Sonderangebote NACH Weihnachten, genau so ist es gekommen. Allerdings war Amazon hier schneller als ich gedacht habe. Bereits heute bewerben sie „Samsung Kameras bis zu 54% reduziert“ und geben teilweise nochmal spürbar günstigere Preise an. So kostet die Samsung ES 75 seit heute nur noch 91,29€*. Dafür bekommt man eine sehr ordentliche Digitalkamera für unter 100 € die mit 14 Megapixeln, einem optischen 5-fach Zoom, einem (nur digitalen) Bildstabilisator die in dieser Preisklasse sehr zu empfehlen ist. Die Bildqualität ist sehr gut und die Bedienung gibt keine Rätsel auf und ist besonders im Automatikmodus sehr einfach. Mehr zu dieser Kamera findet ihr hier im ausführlicheren Test, aber kurz zusammengefasst lässt sich sagen, dass man für 91€* kaum eine bessere Kamera finden wird.
*Stand 12/2010

Samsung ES75 Digitalkamera im Test

Die Samsung ES75 Digitalkamera ist im Prinzip der größere Bruder der Samsung ES70 und die beiden Digitalkameras sind auch weitgehend Baugleich. Im direkten Vergleich ist vor allem die etwas höhere Auflösung der ES75 auffällig, 14 Megapixel sind es hier. Das optische 5-fach Zoom ist identisch, und passt zum 14 MP Chip mindestens so gut wiebei der ES70 zum 12 Megapixel Chip. Samsung ES75 Smart Auto ist der von Samsung bekannte und bewährte digitale Autofokus der die jeweilige Aufnahmesituation selbst erkennt und bei der Fotografie von Gesichtern automatisch in den orträtmodus wechselt. Das System nutzt die Samsung ES75 auch um Selbstporträts leichter schießen zu könne. Sie signalisiert dem Fotografen, der sich dann ja vor das Objektiv bewegt, sobald er sich im Bildausschnitt befindet und das die Kamera dann aufnahmebereit ist und den Countdown startet. Im Prinzip ein intelligenter Selbstauslöser. Wer normal hinter der Kamera steht wird das sehr gute Display mit 230.000 Bildpunkten auf 2,7 Zoll zu schätzen wissen, damit kann man die aufgenommenen Fotos gleich vor Ort gut bewerten und erkennen ob alles scharf ist.

Bildqualität und Fazit zur Samsung ES75:

Die ES75 ist bei Amazon derzeit für rund 100 € im Angebot, für 100 € bekommt man kaum bessere Kameras, das 5-fach Zoom mit 27mm Weitwinkel ist hervorzuheben, die 14 Megapixel sind mehr als ausreichend und die Bildqualität ist für diese Preisklasse gut.