Beiträge mit Tag ‘Powershot’

Test: Canon PowerShot SX260

IMG_0919

Die neue Canon PowerShot SX260 ist der Nachfolger der bereits sehr guten und erfolgreichen Canon PowerShot SX240. Was sich im Vergleich dazu weiter getan hat und ob sie die Anschaffung der Canon PowerShot SX260 HS lohnt?

Das und mehr soll der folgende Test zeigen. Die Canon Powershot SX260 muss zeigen ob sich die Mehrkosten auch lohnen.

Test: Canon PowerShot SX240 HS

[ratings] Die Canon PowerShot SX240 HS ist eine sehr gute Digitalkamera von Canon. Das wage ich schon an dieser Stelle, vor dem Test zu schreiben. Wie gut sie aber wirklich ist, zeigt sie aber im Detail im folgenden Testbericht. Zunächst ein Blick auf die technischen Daten der Canon PowerShot SX240HS, denn preislich liegt sie mit rund 200€ ja durchaus in Regonen, wo man einiges von einer Kamera erwarten darf.

Canon PowerShot SX210 IS im Test

Die Canon PowerShot SX210 IS ist eine Digitalkamera der Kompaltklasse mit großem Funktionsumfang und großer Leistung. Mittlerweile ist dei PowerSHot 210 für ca. 240€ im Angebot zu finden und markiert aber von der Leistung her immer noch die Spitze in diesem Segment.
Canon PowerShot SX210 IS im Test

Canon PowerShot SX210 IS im Test

Allein die technischen Daten zeigen schon dass diese Kompaktkamera teilweise schon an die Qualitäten einer Digitalen Spiegelreflexkamera hinkommt; 14 Megapixel, 14-fach optisches Zoom (!), 7,6cm Display, ein 28 mm Weitwinkel, eine vollständige manuelle Steuerung und eine Videoaufzeichnung mit HD (720p) und Stero-Ton. Die Optik ist ja quasi das Herzstück einer Kamera und spielt eine entscheidende Rolle bei der Bildqualität und das Objektiv stammt direkt von Canon selbst und verfügt neben dem großen Zoom-Bereich auch über einen sehr wirksamen optischen Bildstabilisator, was vor allem beim Filmen wichtig ist aber auch bei langen Belichtungszeiten und großen Zoom-Stufen hilft. Erst nach der Optik kommt ja der Bildsensor und dann die Elektronik ins Spiel. Und was Canon hier zeigt ist auch beeindruckend. Bereits im Automatikmodus macht die Kamera in den allermeisten Situationen sehr gute Aufnahemn und erkennt Gesichter, steuert den Blitz dementsprechend über eine intelligente Blitzbelichtung. Das ganze ist nur ein Beispiel der so genannten „Smart AUTO Funktion der Canon PowerShot SX210 IS. Die Canon wählt hier immer die passenden Einstellungendurch die Analyse der Aufnahmebedingungen wobei Informationen zu zu Personen, Abstand, Helligkeit, Farbgebung und Bewegungen im Motiv analysiert werden und die Kamera diese auswertet und blitzschnell das am besten passende Programm wählt. Bei Sportmotiven eben ein Sport-Programm mit kurzer Belichtungszeit um die schnellen Bewegungen scharf darzustellen oderbei einem Feuerwerk eine längere Belichtung um die Leuchtspuren zu erkennen.

Fazit zum Test der Canon PowerShot SX210 IS

Die Canon PowerSHot SX 210 IS ist eine sehr gute Kamera die in Sachen Bildqualität fast an die Qualität von deutlich teureren DSLR Kameras heran kommt. Für den Preis von unter 250 € ist die Canon PowerShot SX210 in dieser Preisklasse eine klare Kaufempfehlung!